Celar-Wasserfall

Neuer Wasserfallweg im Kristeinertal bei Anras Ein Naturprojekt in Anras wurde im Frühjahr 2016 nun zur Realität: Im hinteren Kristeinertal befindet sich der Wasserfall Celar, der vom Almgebiet Celar unmittelbar unterhalb der Gölbnerblickhütte in mehreren Stufen rund 120 Meter hinunter

Share Button

Urbar 58-3, 1661-1663, Anras

1661-1663, Urbar 58-3, ANRAS ANRAS   Troger und Mairhanser zinßen von der Mill in grossen St: Margreten Pach 6 kr Karl Gschwenter zinst vom gemaurten Haus 14 kr Mer von Kuchlhof ist Lechen 2 fl 40 kr Und von der

Share Button

Mit Herz gemacht

Mit Herz gemacht

Mit Herz gemacht – Regionaloffensive   Der ländliche Raum steht vor extremen Herausforderungen, insbesonders im ökonomischen, sozialen und kulturellen Bereich. Ein ländliches Dorf  im 21. Jahrhundert ist geprägt von Jahrhunderten alten, gewachsenen Traditionen und Praktiken und befindet sich gleichzeitig in Mitten von dynamischen

Share Button

Hinweise für Mühlen – Steuerbuch Asch

  Um 1780 Steuerbuch für Asch, Kat 119/8 Nr. Cat. Realis 89 fol. 330 Andreas Prinster Besizt zu Winkl 1/3 : aus dem Oberaßmair Guth pr 717 fl b) Den gebihrigen Mühltheil in d Winkler Hausmühl 10 fl Um 1780

Share Button

Osttirol: Potentiale und Förderprogramme

Osttirol: Potentiale und Förderprogramme

„Sommergespräch“ auf der Dolomitenhütte LH Günther Platter nahm am 7. August 2015 zu aktuellen Themen im Bezirk Lienz Stellung, wo es unter anderdem hieß: “Es gibt hier gute Betriebe und fleißige Menschen. Wir sind aber noch nicht da, wo wir hin

Share Button

Buchveröffentlichung

Buchveröffentlichung

Exzellente Kritiken erntete die Buchveröffentlichung von HPV-Anras Mitglied Andreas Rauchegger: Der Homo aquamportans. Wasserträger-Wasserverkäufer-Wasserschenker. Ein Beitrag zur historischen Trink- und Nutzwasserversorgung im europäischen Kulturraum. Tirol im Buch – Andreas Rauchegger – Der Homo aquamportans Die interdisziplinäre Studie mit ihrer Text-Bild-Dokumentation

Share Button

Kornschnitt 2015 in Anras

Kornschnitt 2015 in Anras

Mit einer neuerlichen, interessanten Veranstaltung ließ der erst kürzlich gegründete Heimatpflegeverein Anras aufhorchen. Diesmal ging es um die Fragen, welche Getreidesorten wurden früher in und um Anras angebaut und sind daher für diese Höhenlage und klimatischen Bedingungen geeignet? Welche Sorten

Share Button

Aufruf an CAD Zeichner

Aufruf an CAD Zeichner

Du kennst dich in einem CAD-Programm gut aus? Du würdest den Heimatpflegeverein mit deinem Wissen gerne unterstützen und etwas für die Kultur und das Gemeinwohl von Anras tun? Wir haben den Orthof in Unterried im Detail ausgemessen und das Ergebnis in Papierform vorliegen. Nun

Share Button

Vereinsgründung zur Erhaltung des Urapfels

Vereinsgründung zur Erhaltung des Urapfels

Neue Vereinsgründung in Anras. An alle Freunde des Urapfels und der Artenvielfalt, am  22.7.2015  wurde der “Verein zur Erhaltung des Urapfels und zur Förderung der Artenvielfalt” unter 447238136 in das Zentrale Vereinsregister aufgenommen. Die Arbeit kann also beginnen. Jeder, der Interesse an der

Share Button

Zukunft ist jetzt

Zukunft ist jetzt

Mitglieder des Heimatpflegevereins Anras nehmen bei Zukunftstechnologien Vorreiterrolle ein   3D-Druck Bereits seit 2014 ist der Verein für Kunst und Neue Medien – www.kunstpavillon.com – im Besitz eines neuen 3D-Druckers, Ultimaker 2. Dieser Drucker ist im Einsatz für verschiedenste Test- und Versuchszwecke. Drucker

Share Button

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklärst Sie sich damit einverstanden.

Schließen